Der trnd Projektblog für mutige Partygänger: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Cab Blood Orange & Beer.

 

Cab Blood Orange & Beer.

12.07.08 - 16:44 Uhr

von: Vee

“Kalt schmeckt Cab einfach nur heiß!”

trnd-Partner Eastcoast hat für Staunen gesorgt als er die roten Flaschen Cab Blood Orange & Beer auf seiner Party ausgepackt hat. :-)

Jedenfalls haben wir dann die kalten Getränke geköpft und ich muss schon sagen, es ging ein raunen durch die Runde. Jeder der probiert hat, fragte mich, ob das wirklich ein Mixbier ist!!!

Ich muss schon sagen, es schmeckt alles andere als nach Bier. [...]

Cab hat da was auf den Markt gebracht, was wirklich eingeschlagen hat. ich habe schon viele Mixbiere getrunken, aber das ist ab sofort mein Favorit. Ganz ehrlich, der Geschmack ist wahnsinn und die Kombination der verschiedenen Sorten geben dem “Bier” das besondere Etwas.[...]

Auch wenn es für ein Bier eine komische Farbe hat, aber gerade die reizt einen zum probieren ;O) Rot bedeutet heiß und kalt schmeckt Cab einfach nur heiß.

trnd-Partner lissua hat das neue Cab Blood Orange & Beer zum Fanclubcamping vom DÄOF mitgenommen und natürlich zum Probieren verteilt…

Natürlich haben auch einige Leute direkt die neue Sorte probiert und waren alle total begeistert vom Geschmack. Sogar Leute die normalerweise kein Bier trinken waren angenehm überrascht! Ich würde sagen ein voller Erfolg von Cab.

@all: Was sagen Eure Freunde und Bekannte zum neuen Cab? Ist das Mix-Biergetränk etwas für Bier- oder doch eher für Cocktailtrinker?
Schreibt hier einen Kommentar!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 13.07.08 - 21:08 Uhr

    von: Sayuri

    Ich find eher Cocktail ^^ Es schmeckt nun mal mehr nach einen Sommercocktail also nach einen Bier ^^

  • 15.07.08 - 09:17 Uhr

    von: lavendelfee

    ich möchte mich hier sayuri anschliessen….die hartgesottenen biertrinker unter den testern waren nicht sooooooo begeistert es hat ihnen zwar zum grössten teil geschmeckt aber mit hat es eher wenig zu tun